Erdäpfel-Pyramiden

Publiziert vor       1 Jahr   

Auch unsere Schule hat beim landesweiten Projekt „ERDÄPFEL-PYRAMIDE“, das vom Ökosozialen Forum Salzburg initiiert und begleitet wurde, mitgemacht. Mit Hilfe des Schulwartes bauten die Kinder 2 Erdäpfel-Pyramiden, die im Schulgarten aufgestellt und mit Erde befüllt wurden.

Unter der Anleitung der Lehrerin Jutta Steiner setzten unsere Schülerinnen und Schüler im Mai die Saatkartoffeln, gossen und pflegten die Pyramiden. Mitte September wurde geerntet: 14 kg. Die Freude im Schulhaus über die gute Ernte war groß. Gemeinsam wurde beschlossen, die Erdäpfel zum Erntedankfest der Pfarre Parsch am Sonntag, 9. Oktober 2016 als Gabe zum Altar zu bringen. Viele Mamas halfen, die herrlichen rosaroten Erdäpfel zu Salat zu verarbeiten, der nach dem Gottesdienst zu Würsteln gereicht wurde.

Das gemeinsame Setzen, Pflegen, Ernten, Verarbeiten und Genießen war für unsere Schulgemeinschaft ein unvergessliches Erlebnis.

About